Einsätze 2016         Aufrufe

Aktualisiert: 25.12.2016                                      LEGENDE

alle Angaben ohne Gewähr!

Nr. Alarmierung Einsatzbeschreibung Einsatzort Fahrzeuge
082 23.12.2016 Technische Hlfeleistung Denzlingen  
21:10   Tierretung Drosselweg

Einfangen eines verletzten Graureihers im Wohngebiet, Anforderung durch Polizei.

081 23.12.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen  
19:15   Sturmschaden Stuttgarter Straße

Werbeplakat droht abzustürzen nach Sturm.

080 05.12.2016 Brandeinsatz Denzlingen
 
12:35   Roller-Brand Feldweg

Ein Roller hat sich am Mittag auf dem Feldweg während der Fahrt entzündet.
Siehe Presseberichte

079 01.12.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen

 
17:58   Ölspur nach VU L112 / B294

Am Donnerstag Abend wurde die Feuerwehr vom Rettungsdienst zu einem
Verkehrsunfall nachalarmiert, da an den Fahrzeugen Flüssigkeiten ausliefen.

Dezember
078 30.11.2016 Brandeinsatz Denzlingen
 
09:35   PKW-Brand B 3

Ein PKW hat am Mittwoch morgen auf der B 3 Höhe Tankstelle feuer gefangen
und brannte in vollem Umfang.

077 23.11.2016 Brandeinsatz Denzlingen

 
23:56   Rauchmelder Weingartenstraße

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort "Ausgelöster
Heimrauchmelder" alarmiert. Meherer vernetzte Rauchmelder in einem
Mehrfamilienhaus haben ausgelöst. Die Ursache konnte nicht festgestellt werden,
auch kein Rauch oder Feuer konnte gefunden werden.

076 24.11.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen  
20:27   Türöffnung Bauerngasse

Bei Rückmeldung Einsatzabbruch, kein Eingreifen nötig.

075 23.11.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
15:09   Brandmeldeanlage Otto-Hahn-Straße

Die Brandmeldeanlage der Fa. Fischer hat ausgelöst, die stationäre
Schaumlöschanlage ist aktiviert worden. Große Mengen Löschschaum und Wasser
werden in den Nebenraum und in die Produktion geleitet. Durch Handwerker ist die
Löschwasser / Schaumleitung abgerissen worden. Dadurch aktivierte sich die
Schaumlöschanlage. Die Feuerwehr hat bei den Reinigungs- und
Entsorgungsmaßnahmen unterstützt.

074 19.11.2016 Brandeinsatz Denzlingen

13:38   Zimmerbrand Hindenburgstraße

Am Samstag Mittag wurde die Feuerwehr Denzlingen und das DRK zu einem
Zimmerbrand alarmiert. Auf dem Herd hatte sich im 2. OG etwas entzündet.
Das Ablöschen mittels Pulverlöscher eines Anwohners blieb erfolglos. Unter
Atemschutz wurde dann die Wohnung erkundet und der Brand gelöscht. Zu
Nachlöscharbeiten und Kontrolle des Mobiliar wurde noch einige Zeit in
Anspruch genommen. 

073 06.11.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen

 
15:45   Sturmschaden Hauptstraße

Durch stärkeren Wind wurde eine altersschwache Hecke auf die Fahrbahn
geworfen.

November
072 24.10.2016 Brandeinsatz Denzlingen
07:25   Brandmeldeanlage Stuttgarter Straße

Durch eine Defekt an der Heizungsanlage kam es zu einer Verrauchung des
Heizraumens. Dadurch wurde der Rauchmelder ausgelöst.

071 06.10.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
15:17   Unterstützung Rettungsdienst Schwabenstraße

Die Drehleiter wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert um eine
verletzte Person möglichst schonend aus dem 2. OG in den Rettungswagen zu
befördern, da das Treppenhaus sehr eng ist.

070 05.10.2016 Brandeinsatz Denzlingen
17:40   Brandmeldeanlage Robert-Bosch-Straße

Durch einen ausgelösten CO² melder alarmierten die Mitarbeiter eines Restaurant
die Feuerwehr. Ein Gasaustritt konnte glücklicherweise nicht gemessen und
festgestellt werden, vermutlich ein technischer Defekt am Melder.

069 01.10.2016 Brandeinsatz Denzlingen

11:25   Kleinbrand Junkerfeldele

Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr Denzlingen am Samstag durch den
Brand eines Gasgrilles. Eine Verpuffung mit anschließend Stichflamme entzündete
die Fassade an der Terrasse eines Einfamilienhauses, welche sich auf der Garage
befindet. Durch den schnellen Einsatz des Nachbarn mit einem Gartenschlauch
könnte ein größerer Schaden vermieden werden. Lediglich das finale Ablöschen
und kontrollieren der Brandstelle sowie der Gasflasche blieb glücklicherweise für die
Feuerwehr übrig.

Oktober
068 20.09.2016 Brandeinsatz Denzlingen



Feuerwehr Vörstetten

Feuerwehr Reute

17:18   Zimmerbrand Thüringer Straße

Am frühen Dienstag Abend wurde die Denzlinger Feuerwehr unter dem Stichwort
Wohnungs- und Gebäudebrand Mehrfamilienhaus in die Thüringer Straße gerufen.
Da zu dieser Tageszeit mit geringem Personal gerechnet werden muss wurden
automatisch die Nachbarwehren Reute und Vörstetten sowie zur Sicherung der
Erstversorgung der DRK Ortsverein Denzlingen parallel mitalarmiert. Vor Ort wurde
ein Kleinbrand in der Küche festgestellt der mit Kleinlöschgerät gelöscht werden
konnte. Die Wohnung wurde anschließend mittels Druckbelüfter entraucht.

067 13.09.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
17:38   eingeklemmetes Kind Leimgrubenweg

Kind beim spielen auf Spielplatz an Spielgerät
eingeklemmt.Wurde durch demontage von Teilen befreit.

066 06.09.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen

19:14   Nottüröffnung Zähringerstraße

Verletzte Person hat über ihr Hausnotrufsystem einen Notruf
abgesetzt. Die Feuerwehr öffnete die Wohunugstür, da die
Bewohnerin durch ihre Lage dazu nicht mehr in der Lage war.

September
065 30.08.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
14:54   Türöffnung Hauptstraße

Mutter hat sich ausgesperrt, Kleinkind alleine in Wohnung.

064 27.08.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
23:02   Tierrettung Schwabenstraße

Wespen bedrohen Bewohner, mehrere Bewohner und Polizisten
wurden gestochen. Nest in Müllsack auf Wiese, diese wurden in
Wald verbracht.

063 27.08.2016 Brandeinsatz Denzlingen
19:10   Schwelbrand Bahnhof

Schwelbrand in Blechmülleimer im Bahnhofsareal.

062 05.08.2016 Brandeinsatz Denzlingen
09:58   unklare Rauchentwicklung Kandelstraße

Eine aufmerksame Nachbarin hat unklare Rauchentwicklung
aus einem Haus bemerkt. Die Polizei hat beim Eintreffen
angebranntes Essen auf dem Herd vorgefunden. Das Belüften
der Wohneinheit war zum Glück noch ausreichend.

August
061 31.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen

18:46   Brennende Waschmaschine Schwabenstrße

Brennende Waschmaschine in Kellerwohnung eines
Mehrfamilienhaus. Ablöschen der Maschine, verbringen
außerhalb des Gebäudes, Gebäude entrauchen, kleine Mengen
an Löschwasser mit Wassersauger aufgenommen.

060 30.07.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
12:00   Ölspur Im Brühl

Große Ölspur durch landw. Fahrzeug

059 30.07.2016 Sonstiges Denzlingen
09:57   Kleinbrand Leipzigerstraße

Wohnung teilweise gering unter Wasser durch Verstopfung.
Kein Eingreifen der Feuerwehr nötig / möglich.

058 29.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen
11:59   Kleinbrand Rosenstraße

Brand einer Hecke durch Gärtnerarbeiten

057 28.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen
06:00   Brandmeldeanlage Otto-Hahn-Straße

Ausgelöste Branndmeldeanlage durch Wasserdampf.

056 21.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen
20:19   Rauchentwicklung Lerchenstraße

Starke Rauchentwicklung in kleiner Wohnung durch
angebranntes Essen. Wohnung wurde mittels Druckbelüfter
Rauchfrei geblasen.

055 11.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen
06:44   Brandmeldeanlage Mach' Blau

Ausgelöste Brandmeldeanlage des Schwimmbades bei
Reinigungsarbeiten.

054 07.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen
08:27   PKW-Brand L 112

PKW Vollbrand durch technischen Defekt.

053 07.07.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
01:09   Unterstützung Rettungsdienst Hindenburgstraße

Unterstützung des Rettungsdienstes bei medizinischem Notfall.
Retten der Person aus 1. OG über Drehleiter, da Hausflur zu
eng für Transport über Trage.

052 05.07.2016 ABC-Fachberater Emmendingen
12:20   Austretendes Gas Tankstelle B3

Austretendes Gas aus LPG Gastank an der Tankstelle wegen
Überfüllung. Genauere Infos bei Feuerwehr Emmendingen.

051 02.07.2016 Brandeinsatz Denzlingen
09:38   Kleinbrand Landw. Fläche

Unbeaufsichtigtes Nutzfeuer mit Abfall.

Juli
050 25.06.2016 Technische Hilfeleistung Reute
03:12   Überschwemmung Landw. Fläche

Bäume entlang der Glotter in Reute ins Bachbett gestürzt.
Bach läuft über. Unterstützung der FW Reute.

049 25.06.2016 Technische Hilfeleistung Reute
03:12   Unwetterlage Ortsbereich

Unterstützung der FW Reute. Material und Fahrzeug zur
Unterstützung bei Wassernot.

048 25.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
01:17   Baum auf Straße Schupfholz

Unterstützung der Feuerwehr Vörstetten nach Unwetter.
Baum auf Straße bei Schupfholz. Diesen zerlegt und zur
Seite gebracht.

047 25.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
00:55   Unwetterlage Rettungszentrum

Besetzung Einsatzzentrale bei Unwetterlage.

046 25.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
00:52   Wassernot Markgrafenstraße

Wasser im Keller nach Starkregen.

045 22.06.2016 Brandeinsatz Denzlingen
14:55   Pkw-Brand Waibelweg

Brennender Pkw, vermutlich durch technischen Defekt.
Siehe Presseberichte

044 21.06.2016 Brandeinsatz Glottertal
11:35   Brandmeldeanlage In den Engematten

Unterstützung der Feuerwehr Glottertal bei ausgelöster
Brandmeldeanlage.

043 13.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
17:20  Wassernot Carl-Benz-Straße

Wasser in Halle eines Gewerbebetriebes durch verstopfte
Sickerschächte.

042 13.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
16:39   Überflutung L 110

Überflutete Fahrbahn durch Starkregen und Wasser vom
Hang.

041 13.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
14:45   Wassernot Brestenbergstraße

Wasser läuft nach Starkregen am Hang in den Keller.

040 13.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
10:01   Unwetterlage Rettungszentrum

Besetzung Rettungszentrum bei Unwetterlage.

039 13.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
13:22   Überflutung L 110

Überflutete Fahrbahn nach Starkregen durch Wasser vom
Hang.

038 10.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen


14:10   Drehleiter Kronenstraße

Arbeitsunfall
– Drehleitereinsatz zur Unterstützung des Rettungsdienstes

Am 10.06.2016 wurde die Feuerwehr Denzlingen (Tagschleife)
um 14.10 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes mittels
Drehleiter alarmiert. Die Feuerwehr hat daraufhin die
Einsatzstelle unter Führung ihres Kommandanten Martin
Schlegel unverzüglich mit drei Fahrzeugen und 6 Mann
angefahren. Lage beim Eintreffen: Ein Bauarbeiter war auf
der Baustelle für ein neues Fitness-Center von einem Gerüst
abgestürzt und lag schwer verletzt im 2. OG. Da sich das
Gebäude im Rohbau befindet, war eine Rettung nur mittels
Drehleiter möglich. Der Rettungsdienst hatte deshalb die
Feuerwehr nachgefordert. Die Feuerwehr hat daraufhin mit
der Drehleiter am Gebäude angeleitert. Mittels Tragehalterung
wurde die Trage des Rettungsdienstes ins 2. OG des Rohbaus
gebracht. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt konnte
der Patient dann per Drehleiter zu Boden gebracht werden.
Im Anschluss hieran unterstützte die Feuerwehr den
Rettungsdienst durch Tragehilfe, um den Patienten durch den
Baustellenbereich möglichst schonend in den bereit stehenden
Rettungswagen zu verbringen. Neben der Feuerwehr
Denzlingen waren der DRK-Rettungsdienst Emmendingen mit
einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug
im Einsatz.

Siehe Presseberichte

037 06.06.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
10:01   Wassernot Waibelweg

Wasser im Keller nach Starkregen.

036 01.06.2016 Brandeinsatz Denzlingen

11:02   Zimmerbrand Schwaben Str.

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr unter dem Stichwort
"Zimmerbrand" alarmiert. Bei erreichen des Wohnung wurde
diese leer und verraucht angetroffen. Feuer wurde
glücklicherweise keines gefunden, dafür die Wohnung
entraucht.

Juni
035 27.05.2016 Brandeinsatz Denzlingen
12:19   Kleinbrand Acker B3

Brennender Strommast (400V) durch Reisigfeuer nebenan.

034 21.05.2016 Brandeinsatz Denzlingen
04:38   Rauchmelder Brandenburger Str.

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Denzlingen
durch einen ausgelösten Rauchmelder von einem Bewohner
alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass vermutlich
ein technischer defekt eines Rauchmelders in der Tiefgarage
dieser ausgelöst hat. Die Rauchmelder wurden deaktiviert
und die Hausverwaltung informiert.

033 15.05.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen





03:05   Verkehrsunfall B 3 / B 294

Am Pfingstsonntagmorgen wurde die Feuerwehr Denzlingen
mit dem Stichwort "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person"
alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein
Geländewagen auf dem Dach liegend hinter der Leitplanke
vorgefunden. Im Fahrzeug befand sich keine Person, mit Hilfe
der Seilwinde wurde das Fahrzeug an die Leitplanke gedreht
um unter das Fahrzeug zu schauen. Anschließend wurden
Suchtrupps mit Wärmebildkamera und Scheinwerfer gebildet
um eine evtl. aus dem Fahrzeug geschleuderte oder hilflos
umherirrende Person zu finden. Auch der Polizeihubschrauber
mit Wärmenbildkamera unterstützte die Einsatzkräfte. Die
Suche blieb erfolglos. Bei der Bergung des Fahrzeuges und
Beseitigung der Fahrzeugteile wurde der Abschleppdienst
unterstützt.

032 14.05.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
01:49   Ölflecken Rathausplatz

BGM Hollemann forderte die Feuerwehr zur Beseitigung von
Ölflecken auf dem Rathausplatz an.

031 09.05.2016 Brandeinsatz Denzlingen

01:49   Brandmeldeanlage Markgrafenstraße

Am frühen Montagmorgen wurde die Feuerwehr Denzlingen
über eine ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort
konnte kein Schadenfeuer festgestellt werden, vermutlich ein
technischer defekt eines Rauchmelders.

030 05.05.2016 Brandeinsatz Denzlingen



Feuerwehr Vörstetten und Reute auf Anfahrt



07:58   Gebäudebrand Waldkircher Straße

Am 05.05.2016 wurde die Feuerwehr Denzlingen um 07.58 Uhr
durch die Leitstelle Emmendingen zu einem Brand in der
Flüchtlingsunterkunft in der Waldkircherstrasse alarmiert. Die
Feuerwehr hat daraufhin die Einsatzstelle unter Führung ihres
Kommandanten Martin Schlegel mit fünf Fahrzeugen und 24
Mann angefahren. Bei Eintreffen des Einsatzleiters der
Feuerwehr stellte sich die Lage wie folgt dar: aus bislang
unbekannten Gründen brannten in zwei Wasch- und
Toilettencontainern im Deckenbereich zwei Lüfter. Dies führte
zu einer starken Rauchentwicklung aus den Containern. Beide
Lüfter wurden durch den Brand vollständig zerstört. Zusammen
mit dem Sicherheitsdienst vor Ort wurden die brennenden
Lüfter mit Hilfe von drei Wasser-Schaumlöschern abgelöscht.
Anschließend wurde die Containeranlage stromlos geschaltet.
Mittels Schnellangriff und Wassersauger wurden die Container
vom Ruß gereinigt. Nach dem Auftrennen der Stromversorgung
der beiden betroffenen Container konnte die Einsatzstelle an
das Landratsamt übergeben werden. Neben der Feuerwehr
Denzlingen waren auch die Feuerwehren Vörstetten und Reute,
das DRK Denzlingen, die SEG Süd des DRK sowie der
DRK-Rettungsdienst aus Emmendingen alarmiert worden.
Diese Kräfte mussten jedoch nicht mehr eingreifen, zumal
durch den Brand niemand verletzt wurde. Zusätzlich war die
Polizei mit einer Streifenwagenbesatzung aus Waldkirch
im Einsatz.

Mai
029 26.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen

Feuerwehr Waldkirch mit VRW und GW-T
22:18   Unterstützung Rettungsdienst Berliner Straße

Unterstützung des Rettunngsdienstes beim Transport einer
adipösen verletzten Person.

028 25.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
07:45  Ölspur Ortsgebiet

Dieselspur durch den Ortsbereich.

027 20.04.2016 Brandeinsatz Denzlingen
14:28   Kleinbrand Bahnhof

Brennender Zwischenbewuchs im Bahnhofsgelände.

026 19.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
21:01   Wassernot Südhof

Unterstützung des Bauhofes nach Wasserrohrbruch.

025 18.04.2016 Brandeinsatz Denzlingen
14:49   Brandmeldeanlage Otto-Hahn-Straße

Ausgelöste Brandmeldeanlage durch Monteur.

024 17.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
11:48   Wassernot Waldkircherstraße

Nach langanhaltendem Regen wird Oberfläschenwasser durch
das Mauerwerk in den Keller eines Mehrfamilienhauses
gedrückt. Die Feuerwehr hilft beim absaugen des Wassers.

023 14.04.2016 Brandeinsatz Denzlingen
17:19   Containerbrand Robert-Bosch-Straße

Brand einer großen Mulde, PKW nebenstehend in
mitleidenschaft gezogen.

022 10.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
15:30   Tragehilfe Kastanienallee

Unterstützung des Rettungsdienstes beim Tragen einer
schwergewichtigen Person aus dem Gebäude.

021 09.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen

20:28   Ölspur Kastanienallee

Auslgelaufene schmierige Flüssigkeit (evtl. Kühlmittel) auf der
Fahrbahn wurde entfernt.

020 07.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
10:26   Türöffnung Rudolph-Diesel-Straße

Die Feuerwehr öffnete für den Rettungsdienst die
Wohnungstüre zu einer hilflosen Person in medizinisch
kritischem Zustand.

April
019 02.04.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
09:10   Tierrettung Junkerfeldele

Eine seit Tagen auf dem Baum miauende Katze wurde mit
Hilfe der Drehleiter gerettet, auch zum Dank der akustisch
genervten Nachbarn.

018 12.03.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
07:11   Ölspur Rudolph-Diesel-Straße

Auslaufendes Öl aus einem geparkten Fahrzeug wurde entfernt.

017 11.03.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen

13:47   Auslaufende Betriebsstoffe L110 / Carl-Benz-Straße
Die Feuerwehr Denzlingen wurde zu einem Verkehrsunfall
gerufen um auslaufende Betriebsstoffe zu entfernen. Vor Ort
wurde dann festgestellt, dass es sich um 3 PKW, 4 Verletzen
Personen, 2 davon schwer, 1 leicht eingeklemmte Person
handelt. Dieser musste beim öffnen der zerstörten Fahrertür
geholfen werden. Unterstützung des Rettungsdienstes, helfen
dei der Bergung der Fahrzeuge und anschließender
Reingung der Fahrbahn.
016 09.03.2016 Brandeinsatz Denzlingen
07:56   Brennender Mülleimer Hauptstraße

Brand einer Mülltonne Hausmüll die zur Abholung am
Straßenrand stand. Anwohner hatten Mülltonne schon mit
Gießkanne gelöscht. Danke!

015 02.03.2016 Brandeinsatz Denzlingen
07:11   Brandmeldeanlage Otto-Hahn-Straße

Auslösung der Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes
durch Staub aus einer Mischanlage. Kein Eingreifen der
Feuerwehr nötig. Prüfen des betroffenen Bereiches und
zurücksetzen der BMA.

März
014 21.02.2016 Technische Hilfesleistung Denzlingen
20:40   Sturmschaden Rettungszentrum

Vom Wind gelöste Wahlplakete werden von Wind über
Fahrbahn geweht.

013 21.02.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
09:30   Sturmschaden Vogesenstraße

Straßenlaterne hängt nur noch am Kabel und droht auf
Fahrbahn zu stürzen. Absicherung bis zum eintreffen der
Statdwerke und Bauhof.

012 20.02.2016 Sonstiges Denzlingen
11:00   Breitschaft RZ Rettungszentrum

Ausfall des Gleichwellenfunkes, besetzten des Rettungszentrum
als Redundanz für die Leitstelle im Alarmierungsfall.

011 19.02.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
08:18   Ölspur Ortsbereich

Ölspur über mehrere Straßen durch den gesamten Ortsbereich.

010 14.02.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen






00:41  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person B294

Am 14.02.2016 wurde die Feuerwehr Denzlingen um 0.40 Uhr
durch die Leitstelle Emmendingen mit den Stichworten
„Verkehrsunfall B 294 – eingeklemmte Person„ alarmiert.

 

Die Feuerwehr hat daraufhin die Einsatzstelle unter Führung ihres
Kommandanten Martin Schlegel und des stellvertretenden
Kommandanten Dr. Christian Schlenk mit fünf Fahrzeugen
angefahren.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich die Lage wie folgt dar:

 

Aus bislang unbekannten Gründen war ein mit zwei Personen
besetzter Kleinwagen auf der B 294 Fahrtrichtung Freiburg auf
Höhe der Brücke über die B 3 in die linke Leitplanke gefahren.
Das Fahrzeug prallte dort ab, schleuderte quer über die Fahrbahn
und geriet dann in die rechte Leitplanke. Dort wurde es erneut
abgewiesen und schleuderte zurück über die Fahrbahn
nach links, wo es dann schließlich im Kurvenbereich an der linken
Leitplanke zum Stehen kam.

 

Während sich der Beifahrer selbst befreien konnte, wurde die
verletzte Fahrerin leicht eingeklemmt. Das im Frontbereich
völlig zerstörte Fahrzeug war auf der Fahrerseite nicht
zugänglich, da es direkt an der Leitplanke stand.

 

In Absprache mit dem Notarzt wurde die Rettung der Fahrerin
vorbereitet und durchgeführt. Hierzu wurden mit hydraulischem
Rettungsgerät die Heckklappe des PKW abgetrennt und Teile der
Rücksitzbank entfernt. Dadurch konnte die Fahrerin schonend
über das Fahrzeugheck mittels eines Spineboard aus dem
Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst zur Versorgung
und zum Transport in die Klinik übergeben werden.

 

Im Anschluss an die Rettung wurden Trümmerteile von der
Fahrbahn entfernt, die über 150 Meter verstreut lagen. Die
B 294 wurde von Erde und sonstigen Rückständen befreit.

 

Anschließend wurden die Einsatzstelle und die B 294 zur Freigabe
an die Polizei übergeben. Neben der Feuerwehr Denzlingen war
auch die Polizei mit einer Streifenwagenbesatzung aus Waldkirch
und Freiburg im Einsatz, ferner der DRK-Rettungsdienst aus
Waldkirch sowie der Notarzt aus Emmendingen.

 

009 08.02.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
15:27   Sturmschaden Berliner Straße

Kleiner Baum durch Sturm abgebrochen. Entfernen und
zerlegen durch die Feuerwehr.

008 08.02.2016 Technische Hilfeleistungg Denzlingen
12:05   Sturmshaden Hauptstraße

Größerer Ast auf Hauptstraße durch Kommandant entfernt.

007 03.02.2015 Brandeinsatz Denzlingen
14:43   Brandmeldeanlage Schulzentrum

Alarmierung durch die Brandmeldeanlage des
Bildungszentrum. Brand eines Holzwerkstoffes unter einer
CNC Fräsmaschine. Brand durch Hausmeister gelöscht.
Kontrolle der Brandstelle und belüften des Gebäudes.

Februar
006 24.01.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
20:25   Wassernot Im Mattenbühl

Am Sonntagabend wurde die kleine Einsatzgruppe zu einem
Rohrbruch ins Mattenbühl gerufen, bei dem Wasser in den
Keller eindringt. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Wasser
durch einen Lichtschacht in den Keller eindringt. Die Zuleitung
wurde abgesperrt und das Wasser aus dem Keller gesaugt.

005 20.01.2016 Brandeinsatz Denzlingen

00:39   PKW Brand Jahnstraße

Am frühen Mittwoch morgen wurde die Einsatzeinheit zu einem
PKW-Brand gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte Stand
der gesamte Motorraum lichterloh in Flammen. Ein
Totalschaden war nicht mehr zu verhindern. Auf der Anfahrt
wurde der Leitstelle ein Zimmerbrand in gleicher Straße
mitgeteilt, da sich die Flammen im Fenster einer Wohnung
spiegelten. Der Zimmerbrand bestätigte sich glücklicherweise
nicht.

004 10.01.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
17:10   Lärmbelästigung Bahnhof

Lärmbelästigung durch Alarmsirene (Lokpfeife) im
Ortsbereich. Diese wurd vom Lokführer deaktiviert.

003 08.01.2016 Brandeinsatz Denzlingen

22:59   Rauchentwicklung Kirche St. Georg

Mehrere Passanten und Anwohner hatten Rauch über dem
Kirchturm der ev. Kirche in Denzlingen gemeldet.

Die Feuerwehr hat daraufhin Einsatzstelle unter Führung
ihres Kommandanten Martin Schlegel und des stellvertretenden
Kommandanten Dr. Christian Schenk mit fünf Fahrzeugen angefahren.

Beim Eintreffen wurde optisch deutlich Rauch über dem
Kirchturm festgestellt.

Durch die Feuerwehr wurde deshalb die Tür zum Kirchturm
aufgebrochen. Eine Kontrolle der gesamten Kirche, des Turms, des Schiffs
sowie der Lager- und Zwischenräume – auch mittels Wärmebildkamera – ergab
kein Feuer oder Rauch innerhalb des Gebäudes.

Zusätzlich erfolgte eine Außenkontrolle mit der
Drehleiter, die auf der Nordseite der Kirche in Stellung gegangen war.
Diese erbrachte ebenfalls keine Auffälligkeiten.

Da vermutlich eine optische Täuschung durch Nieselregen
vorlag, erfolgte eine Abschaltung der farbigen Beleuchtung des Turmes.
Nach dem Richten des Turmtürschlosses konnte die Einsatzstelle samt Schlüssel
an Frau Pfarrerin König übergeben werden.

Neben der Feuerwehr Denzlingen war auch die Polizei
Waldkirch mit einer Streifenwagenbesatzung im Einsatz.

002 02.01.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
13:17   Ölspur Ortsbereich

Ölflecken im Ortsbereich auf mehreren Straßen wurden am
2. Tag des Jahres entfernt.

001 01.01.2016 Technische Hilfeleistung Denzlingen
00:00   Sturm / div. Landwirtschaftliche Flächen

Am Neujahrsabend sicherte der Kommandant eine große Folie,
die in eine 110 Kv Überlandleitung zu fliegen drohte.

Januar